Anmelden    Registrieren

Festplatten Wechselr. Für Akoya P5329E

Medion Computer keine Laptops
  • Autor
    Nachricht

Festplatten Wechselr. Für Akoya P5329E

Beitragvon braun » Mi 28. Mär 2012, 09:04

Hallo! Ich bin neu in diesem Forum und habe folgendes Problem:
Seit drei Wochen habe ich meinen MEDION Akoya P5329E PC. Dieser hat ja einen Festplattenwechselrahmen. Nun benötige ich zwei zusätzliche Wechselrahmen, da das Einsetzen u. Entfernen der Festplatte in diesen ziemlich umständlich ist (ich besitze insges. drei nackte Festplatten). Nach einigen Mails und Telefonaten mit dem MEDION-Support bzw. Service, stellte sich heraus, dass MEDION nicht in der Lage ist, mir zwei zusätzliche Wechselrahmen zukommen zu lassen. Nicht mal als Ersatzteil (ich würde dies ja bezahlen). Da habe ich für diesen PC 999.-Euronen bezahlt und es gibt nicht mal spez. Zubehör, geschweige denn Ersatzteile. Auf meine Frage an den Support: Wie ich denn vorgehen sollte, wenn dieser Wechselrahmen beim Ein.-oder Ausbau einer Festplatte zerbricht, bekam ich die Antwort: Dann müsse ich denn kompletten PC an MEDION einsenden. Kann mir jemand weiterhelfen?

Viele Grüsse
Braun
braun
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Mär 2012, 08:41

Unsere Empfehlung

Beitragvon Medion Portal » Mi 28. Mär 2012, 09:04

Medion Portal
Forenlegende
 
Beiträge: 1337
Registriert: 22.12.1989

Re: Festplatten Wechselr. Für Akoya P5329E

Beitragvon 8383xl » Mi 28. Mär 2012, 12:09

Dass die bei Medion unfähig sind... weiß inzwischen jeder... auch die, die keinen Medion besitzen :D

Haste den Wechselrahmen mal mitgenommen und z.B. bei Atelco gefragt? Ich glaube auch nicht, dass Medion irgendwelche speziellen Wechselrahmen verwendet. Die Festplatten sind alle gleich.

K&M bietet Wechselrahmen an: http://www.kmcomputer.de/default/741/68 ... ahmen.html

Ich an deiner Stelle würde auf den Support von Medion scheissen und mir selbst einen Rahmen besorgen ;)
Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.
Benutzeravatar
8383xl
Profi Medioaner
 
Beiträge: 350
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 15:23

Re: Festplatten Wechselr. Für Akoya P5329E

Beitragvon braun » Do 29. Mär 2012, 04:50

8383xl hat geschrieben:Dass die bei Medion unfähig sind... weiß inzwischen jeder... auch die, die keinen Medion besitzen :D

Haste den Wechselrahmen mal mitgenommen und z.B. bei Atelco gefragt? Ich glaube auch nicht, dass Medion irgendwelche speziellen Wechselrahmen verwendet. Die Festplatten sind alle gleich.

K&M bietet Wechselrahmen an: http://www.kmcomputer.de/default/741/68 ... ahmen.html

Ich an deiner Stelle würde auf den Support von Medion scheissen und mir selbst einen Rahmen besorgen ;)


Hallo
Vielen Dank für Deine Antwort. Jedoch bin ich über Deinen Link auch nicht fündig geworden. Ich werde mir wohl selbst so ein Teil basteln müssen, habe da schon so eine Idee.

Viele Grüsse
Braun
braun
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Mär 2012, 08:41

Re: Festplatten Wechselr. Für Akoya P5329E

Beitragvon braun » Fr 30. Mär 2012, 06:47

Hallo
Noch was. Ich habe an: info@medion.com ein entspr. Mail gesendet, jedoch noch keine Antwort erhalten (werde auch keine bekommen).
Des Weiteren habe ich im Internet die die Tel.-Nr.: 0900-1633466 (1,19Euro Min.) ausfindig gamacht. Da kann man angebl. Ersatzteile bestellen. Eine absolute Abzocke. Weiter verwundert mich, dass, wenn ich bei Aldi einen Medion-PC kaufe, habe ich drei Jahre Garantie und bei einem Defekt, innerhalb der Garantie, Reparatur beim Kunden, oder Abholung beim Kunden. Bei Medion Direktkauf, gibt es nur zwei Jahre Garantie und bei einem Defekt muss man die Kiste selbst zu Medion senden. Dies war bestimmt mein letzter Medion-PC.

Viele Grüsse
Braun
braun
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Mär 2012, 08:41

Re: Festplatten Wechselr. Für Akoya P5329E

Beitragvon 8383xl » Fr 30. Mär 2012, 14:27

braun hat geschrieben:... Dies war bestimmt mein letzter Medion-PC.

:o

Ich hab mir noch nie einen von Medion gekauft und ich werde es auch nicht! Technik gehört nicht in einen Discounter-Markt! Wenn was ist, dann biste auf dich alleine gestellt. :mrgreen:
Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.
Benutzeravatar
8383xl
Profi Medioaner
 
Beiträge: 350
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 15:23

Unsere Empfehlung

Beitragvon Medion Portal » Fr 30. Mär 2012, 14:27

Medion Portal
Forenlegende
 
Beiträge: 1337
Registriert: 22.12.1989

Zurück zu Computer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron